VEGANE SCHOKOBARS – SCHOKORIEGEL MIT DATTELN UND MANDELN OHNE BACKEN

Zutaten:

  • 50 g Dinkelflocken
  • 250 g weiche Datteln (ohne Stein)
  • 3 bis 5 EL Mandeldrink
  • 100 g Mandeln (davon 40 Gramm grob gehackt und 60 Gramm gemahlen)
  • 2 gestr. EL veganes Proteinpulver (z.B. Reisprotein)
  • 4 EL geschmolzenes Kokosöl
  • 1 gehäufter EL Back-Kakao
  • 20 g gepuffter Amaranth

Zubereitung: 1. Die Dinkelflocken ohne Fett kurz rösten und abkühlen lassen.
2. 40 Gramm von den Mandeln grob hacken und die restlichen 60 Gramm fein mahlen.
3. Die Datteln im Mixer zu einem Mus zerkleinern.
4. Das Dattelmus und die fein gemahlenen Mandeln mit Proteinpulver, Koksöl, Mandeldrink, Kakao, Amaranth und den Flocken mischen. Am Ende mit der Hand kneten und bei Bedarf noch etwas mehr Mandeldrink unterkneten.
5. Die Masse auf einer Unterlage zu einem Rechteck von 2 cm Dicke ausrollen (ca. 8 mal 24 cm) oder Energy-Balls daraus formen.
6. Die gehackten Mandeln auf der Teigplatte verteilen und etwas andrücken oder anrollen.
7. Mindestens eine halbe Stunde (dann im Gefrierschrank) oder über Nacht im Kühlschrank kühlen, bis sich die Masse schneiden lässt.
8. Die Masse in 2 bis 3 cm breite Streifen schneiden – die Länge nach Belieben variieren.

Gekühlt sind die Riegel ca. zwei Wochen haltbar.Details:Vorbereitung: 20 Min Kühlzeit: 30 Min Total: 50 Min Reicht für: ca. 20 Riegel