Knoblauch-Käse-Zucchinipuffer

Zutaten

1 mittelgroße Zucchini
1 Ei
50 ggeriebener Käse
1 EL Mehl
3Knoblauchzehen
nach Geschmack Salz und Pfeffer
Schnittlauch oder Frühlingszwiebeln

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

1

Zubereitung

Zucchini putzen (wer die Schale mag, muss die Zucchini nicht schälen, nur waschen) und fein reiben.
Mit Mehl, einem Ei und geriebenem Käse (Edamer, Cheddar, Parmesan, Blauschimmelkäse oder eurem Lieblingskäse) vermengen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und gepressten Knoblauch, gehackten Schnittlauch oder Frühlingszwiebeln dazugeben.

In der Pfanne Pflanzenöl erhitzen. Mit einem Löffel kleine Puffer formen und von beiden Seiten goldbraun braten.
Die fertig gebratenen Zucchinipuffer auf ein Papiertuch legen, damit das überflüssige Öl aufgesaugt werden kann. Mit saurer Sahne servieren.