Eierlikör-Kuchen

Zubereitung
1.
Schritt
Puderzucker und Eier schaumig rühren, anschließend alle weiteren Zutaten unterrühren.

2.
Schritt
Achtung: Der Teig für den Eierlikör-Kuchen ist sehr flüssig. Wir empfehlen: in einer Gugelhupf-, oder Kastenform zubereiten. Bei 150°C ca. 60 Minuten backen.

Liebst du Eierlikör-Shots aus dem Waffelbecher genau so wie wir? Wie wäre es dann mit einer handlichen Kuchen-Variante. Einfach den Teig, statt in der Kuchenform, in den knusprigen Waffelbechern ausbacken oder etwas von der Teigmasse abnehmen und 4-5 Becher als Deko für deinen Kuchen mitbacken.

Zutaten für 16 Portionen

250 g

Puderzucker

5

Ei

125 g

Speisestärke

125 g

Mehl

1 PK

Backpulver

2 PK

Vanillezucker

250 ml

Öl

250 ml

Eierlikör