Baileys Schichtdessert im Glas – so geht’s

Das Baileys Schichtdessert im Glas ist genau das richtige für Naschkatzen: Kekse und Kakao treffen auf den sahnigen Likör – und on top kommen noch Schokoraspeln! Wer kann da schon widerstehen?! Wir zeigen dir Schritt für Schritt, wie es geht.

Dieses Dessert ist ein krönender Abschluss für jedes Menü: Schicht für Schicht pures Naschglück! Ob Mädelsabend oder Familienfeier, darüber freuen sich Familie und Freunde. Und wenn mal unangekündigt Besuch vor der Tür steht, ist diese Leckerei schnell und einfach gemacht – deine Gäste werden staunen.

Zutaten :

200 g Schlagsahne
200 g Mascarpone
200 g Naturjoghurt 1,5 % Fett
100 g Puderzucker
150 ml Bailey_s Irish Cream
50 g Kekse, zerstoßene Amarettini (oder auch mehr)
1 Glas Sauerkirschen
1 Pkt. Puddingpulver, Vanillegeschmack

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Sauerkirschen mit dem Puddingpulver (oder auch Speisestärke) andicken und abkühlen lassen.
Schlagsahne steif schlagen und anschließend mit Mascarpone, Joghurt, Zucker und Baileys verrühren.
Die Creme abwechselnd mit den Amarettini und den Sauerkirschen in 6 Gläser schichten.
Kann durchziehen, muss aber nicht. Ich mag es lieber, wenn die Amarettini noch crunchy sind.