Putenragout mit Pfifferlingen und Weintrauben

Zutaten

Zutaten für 4 Personen

Putenbrustfilet600 g
Pfifferlinge250 g
Weintrauben, grün + blau, entkernt500 g
Petersilie, kleingehackt2 EL
Crème fraiche125 g
Wacholderbeerenetwas
Salz, Pfefferetwas
Schalotten2
Öl3 EL
Weisswein trocken125 ml
Zitronensaftetwas

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.Nährwertangaben:Angaben pro 100g
kJ (kcal) 988 (236) Eiweiß 2,0 g Kohlenhydrate 0,8 g Fett 25,3 g

Zubereitung

Advertisement

1.Putenbrustfilet mundgerecht in Stücke schneiden. Mit 1/2 TL Wacholderbeeren( gemahlen), Salz und Pfeffer würzen. Pfifferlinge putzen und grob teilen. Weintrauben halbieren. Schalotten klein würfeln und in einer Pfanne im Öl glasig anbraten.

2.Putenfleisch dazu geben und beidseitig je 2 Minuten braten, dabei regelmässig rühren. Pilze dazugeben, immer schön weiterrühren, dann die Trauben ebenfalls mit in die Pfanne, und rühren, rühren…

3.Zuletzt den Wein darein giessen und Crème fraiche. Bei starker Hitze etwas einkochen lassen. Nochmals mit Salz, Pfeffer und dem Zitronensaft abschmecken. Kurz vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen. Kalter, trockener Riesling dazu, wohl bekommts!