BANANENBROT MIT MANDELN

ZUTATEN FÜR 1 PORTIONEN:

2Banane(n), reife
250 gMehl
50 gZucker
2 TLBackpulver
2 TLVanillezucker
2 ELÖl, z. B. Rapsöl
75 mlSojamilch (Sojadrink)
25 gMandel(n), gehobelt (nach Bedarf)
etwasFett, für die Form
evtl.Paniermehl, für die Form

Verfasser:
Bruzzeliese

Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken und zusammen mit Zucker, Vanillezucker, Öl, Mehl und Backpulver in eine Schüssel geben. Soviel Sojamilch zugeben, dass der Teig eine rührkuchenartige Konsistenz bekommt (etwa 75 ml), und mit einem Löffel verrühren. Zum Schluss die gehobelten Mandeln unterrühren.

Teig in eine gefettete und evtl. noch mit Paniermehl ausgestreute Form geben (oder stattdessen die Form einfach mit Backpapier auslegen) und ca. 45 Min. bei 180 Grad Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Ofen backen. Bitte Stäbchenprobe machen, ob das Brot fertig ist.

Schmeckt sehr gut pur oder auch mit Marmelade, Pflaumenmus, Nuss-Nougat-Creme oder noch warm mit gesalzener Butter.

Arbeitszeit:ca. 10 Min.
Koch-/Backzeit:ca. 45 Min.
Schwierigkeitsgrad:simpel
Kalorien p. P.:keine Angabe