YUFKA – TORTILLA (GRUNDREZEPT)

ZUTATEN (FÜR CA. 30 YUFKA):

Hefeteig:

1 Würfel Hefe (42 g)

500 ml lauwarmes Wasser

2 TL Salz

1 TL Zucker

8 EL Olivenöl / Sonnenblumenöl oder
Rapsöl

1 Kilo Mehl

ZUBEREITUNG:

Hefe mit Wasser, Öl, Zucker und Salz
vermischen und auflösen. Das Mehl nach und nach hinzugeben und zu einem glatten
Teig verkneten. Den Teig mindestens 5 Minuten kneten und dann zu einer Kugel
formen. Den fertigen Teig mit etwas öl bestreichen und in einer großen Schüssel
ca. 1 Stunde gehen lassen. Mit der Zeit wird sich der Teig verdoppeln. Den
aufgegangenen Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu 30 Kugeln (1 Kugel =
ca. 70 g) teilen.

Jeweils eine Kugel mit etwas Mehl mit
Hilfe eines Ausrollstabs ausrollen (ca. 15–20 cm Durchmesser).

Garen in einer Pfanne:

Yufka in die Pfanne geben den Deckel
aufsetzen. Für ca. 2 Minuten die Tortillas nacheinander auf dieser Weise in der
Pfanne ausbacken.

Ausbacken im Sac oder in der Crepépfanne:

Yufka auf die Pfanne geben. Für ca. 1-2
Minuten die Tortillas nacheinander auf dieser Weise ausbacken.

Ausbacken im MULEX Kontaktgrill:

Yufka für ca. 1-2 Minuten auf höchster
Stufe in dem Kontaktgrill ausacken. Den Anstandshalter nicht vergessen.

Zubereitung: ca. 1 Std.

Herd: mittlere Stufe

Crepepfanne: höchste Stufe

Kontaktgrill: höchste Stufe

Backzeit: ca. 90 Min