LAHMACUN – TÜRKISCHE PIZZA

ZUTATEN (FÜR 30 LAHMACUN):

Hefeteig:

1 Würfel Hefe (42 g)

500 ml lauwarmes Wasser

2 TL Salz

1 TL Zucker

8 EL Olivenöl / Sonnenblumenöl oder
Rapsöl

1 Kilo Mehl

Belag:

800 g Rinderhackfleisch

100 g frische Petersilie

4 Mittelgroße Zwiebeln

3 EL Tomatenmark

1 EL Paprikamark

15 EL Passierte Tomaten

2 TL Salz

1 TL Paprikapulver

15 EL ÖL

Salatvorschlag:

1 Eisbergsalat

2 Tomaten

2 Karotten

1 Gurke

Zitronensaft

2/3 EL Olivenöl

2 EL Granatapfelsirup (Nareksisi)

Salz

 

ZUBEREITUNG

Hefe mit Wasser, Öl, Zucker und Salz
vermischen und auflösen. Das Mehl nach und nach hinzugeben und zu einem glatten
Teig verkneten. Den Teig mindestens 5 Minuten kneten und dann zu einer Kugel
formen. Den fertigen Teig mit etwas öl bestreichen und in einer großen Schüssel
ca. 1 Stunde gehen lassen. Mit der Zeit wird sich der Teig verdoppeln. Den
aufgegangenen Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu 30 Kugeln (1 Kugel =
ca. 70 g) teilen.

Belag:

Die Zwiebeln fein reiben und die
Petersilie fein hacken. In einer Schüssel die Zutaten – Hackfleisch,
Petersilie, Zwiebeln, Tomatenmark, Paprikamark, Passierte Tomaten, Öl, Salz und
Paprikapulver – miteinander vermischen. Dies macht ihr am besten mit den
Händen.

Lahmacun:

Jeweils eine Kugel mit etwas Mehl mit
Hilfe einem Ausrollstab ausrollen (ca. 15–20 cm Durchmesser). Dann etwa 2
Esslöffel von dem Belag mit einem Löffel darüber verteilen.

Garen in einer Pfanne:

Wenn man lieber knusprige Lahmacun
mag, empfehle ich diese Methode. Eine beschichtete Pfanne auf mittlere Hitze
stellen. Lahmacun in die Pfanne geben den Deckel aufsetzen. Für ca. 3 Minuten
die Türkischen Pizzen nacheinander auf diese Weise in der Pfanne ausbacken.

Ausbacken im Backofen:

Wenn man lieber weiche Lahmacun mag,
dann ist diese Methode genau das Richtige. Den Backofen auf 250°C vorheizen.
Zwei Lahmacun auf ein Blech legen und im Ofen für ca. 5 Minuten backen.

Ausbacken im MULEX Kontaktgrill:
Die Lahmacun jeweils 2 Minuten im Grill bei Stufe 5  ausbacken. Der grill eignet sich am besten hierfür.

Tipp: Wer jemand zuhause ein Silex-/
Mulexgrill hat, kann die Türkischen Pizzen auch darin auf höchster Stufe  für ca. 2 Minuten ausbacken. Denn dieser Grill
eignet sich am besten für das Ausbacken der Lahmacun.

Salat:

Eisbergsalat in Streifen schneiden, Tomaten
würfeln, Karotten raspeln, Gurke klein schneiden und mit Öl, Granatapfelsirup,
Zitronensaft und Salz vermischen.

 

Die ausgebackenen Lahmacun mit Salat servieren und genießen.

Zubereitung: ca. 1 Std.

Backofen: 250°C Ober-/Unterhitze
Herd: mittlere Stufe
Kontaktgrill: Stufe

Backzeit: 90 – 150 Min.