GYROS-GEWÜRZ

Letzte Woche bekam ich mal wieder ein kleines Päckchen von meinem Gewürzhändler. Nicht ganz ohne Grund. Ein Gartenfest stand in naher Zukunft, ein Berg Fleisch war bestellt, nur mein Gyrosgewürz reichte hinten und vorn nicht mehr dafür aus.
Außerdem finde ich, daß dem Label “Mischen Possible” noch etliche Einträge fehlen. 

Alle Zutaten verwende ich in getrockneter Form und wenn möglich, ungemahlen:

1 TL Kreuzkümmel
das innere von 6 grünen Kardamonkapseln
1/2 TL Koriandersamen
in einer heißen Pfanne ohne Fett anrösten bis die Gewürze duften, anschließend in den Mixtopf geben.

1 EL Zwiebeln
1 TL Knoblauch
1 EL Paprikapulver
2 kleine Chilischoten
1/2 TL Senfsaat
1 TL Pfefferkörner
2 TL Petersilie
2 TL Majoran
2 TL Oregano
2 TL Minze
1 TL Thymian
1 TL Rosmarin
1 kleines Stück (2 g) getr. Ingwer
2 Prisen Zimt
25 g Meersalz

In den Mixtopf zu den angerösteten Gewürzen geben und auf Stufe 10 je nach Konsistenzwunsch einige Sekunden mahlen.