HINTERBERGER HAUSTORTE

Den Backofen auf 220 Grad vorheizen

8 Eier abwiegen (in meinem Fall 400 g)
gleiche Menge Zucker
2/3 Mehl vom Gewicht der Eier ausgehend (in meinem Fall 270 g)
2 gestr. TL Backpulver
1 EL Vanillezucker
in den Mixtopf wiegen und 40 Sekunden/Stufe 4 miteinander verrühren oder ohne TM in der Küchenmaschine zu einer gleichmäßigen Masse rühren.

Je nach Größe 5-8 dünne Böden in 10 Minuten auf der untersten Schiene herausbacken.

Einzeln auskühlen lassen und auf einem Stapel in Frischhaltefolie gewickelt bis zum Füllen aufbewahren.

Je nach Größe 2-3 Becher Sahne steif schlagen, alle Böden damit bestreichen und zusammensetzen. Wer mag, kann auch den Rand dünn mit Sahne einstreichen.

100 g Vollmilch-Callets (wer keine Challets hat nimmt eine Tafel Vollmilchschokolade) auf dem Herd in
70 g Sahne auflösen, etwas abkühlen lassen, über die fertige Torte verteilen und gut gekühlt (am besten über Nacht) ziehen lassen.