PIZZATEIG (1 BACKBLECH)

Zutaten:
250 ml lauwarmes Wasser
1 TL Salz
21 g frische Hefe oder 1 Pck. Trockenhefe
1 TL Zucker
30 g Olivenöl
465 g Mehl Typ 550

Alle Zutaten außer Mehl miteinander gut vermischen.
Dann Mehl unterkneten.
Den Teig etwa 1 Stunde abgedeckt an einem warmen Ort in einer geölten Schüssel gehen lassen bis seine Menge sich verdoppelt hat

Teig vor dem Gehen

Teig nach dem Gehen
– ich decke den Schüssel meistens mit Folie ab und ziehe ein Gummiband drum –

dann kann er abgedeckt im Kühlschrank bis zu 2 Tage stehen bleiben
und auf den Einsatz warten.

Teig auf ein Backblech ausrollen.
Nach Wunsch belegen

und

backen:
bei 220° C Ober- und Unterhitze
etwa 20 Minuten.

 

 

*Ich benutze bei der Pizzaherstellung immer meine Pizzasoße.